knopflochchirurgie • Chirurgische praxis • Dr. Todorić
HERNIEN ( BRÜCHE )

Hernien ( Brüche )

Von Hernien spricht man, wenn sich das Bauchfell und gegebenenfalls die Bauchorgane durch angeborene oder erworbene Lücken in der Bauchwand hervorwölben.   Sie entstehen durch eine Schwachstelle in der Bauchwand. Alle Hernien haben eine Lücke in der Bauchwand (Bruchring, Bruchpforte), den Bruchsack (Ausstülpung des Bauchfells) und den Bruchinhalt (Bauchorgane).   Die häufigsten Hernien sind: Leistenhernien, Schenkelhernien, Nabelhernien, Narbenhernien, epigastrische (ventrale) Hernien und Zwerchfellhernien. Hernien können angeboren oder erworben sein. Erworbene Hernien entstehen durch die Druckerhöhung […] Weiterlesen

Minimal Invasive Chirurgie (mic, Laparoskopie, Knopflochchirurgie)

Minimal Invasive Chirurgie (MIC, Laparoskopie, Knopflochchirurgie)

Erkrankungen die mit Laparoskopie behandelt werden können Gallenblasenentfernung (Cholezystektomie)-gegebenenfalls nur mit einem Schnitt (SILS) Leistenbruchoperation (TAPP) Bauchwand-, Narbenund Nabelbruchoperation (IPOM) Blinddarmentfernung (Appendektomie) Zwerchfellbruchund Refluxkrankheitoperation (Hiatoplastik und Fundoplikatio) Diagnostische Laparoskopie und geziehlte Probeentnahme (Biopsie) Lösen von Verwachsungen im Bauchraum (Adhäsiolyse) Entfernung gutartiger Magentumore (z.B. GIST) Dickdarm-/Mastdarmresektion (Divertikulose, gutund bösartige Darmtumore) Leberzystenoperation (Zystenderoofing) Milzentfernung (Splenektomie, z.B. ITP)